Energie einsparen

Wussten Sie, dass Sie durch den Wechsel von einem Fahrzeug mit Verbrennungsantrieb hin zu einem elektrisch betriebenen PKW rund 90 % weniger Energie für Ihre Fortbewegung verbrauchen?

So wird in der gesamten Lieferkette um einen Liter Diesel oder Benzin in den Fahrzeugtank zu füllen, so viel elektrische Energie verbraucht, wie Sie künftig für ca. 45 km (~7 kWh) Fahrstrecke benötigen.

90%

weniger Energie
wird benötigt

Effizienz steigern

Durch die zusätzliche Steigerung des Wirkungsgrades wird mehr Energie für die Fortbewegung aufgewendet. Dadurch sinkt der Verbrauch umso weiter. Sie benötigen künftig ca. 17 kWh je 100 km – das entspricht dem Energiegehalt von ca. 2 Liter Diesel.

98%

Wirkungsgrad

Kosten sparen

Kosteneinsparung während des Betriebs im Vergleich zu Verbrennerfahrzeugen:

  • Viel weniger Verschleißteile
  • Weniger Wartung wird benötigt
  • Weniger Energie wird verbraucht

59%

Kosten sparen

Was ändert sich durch Ihre Umstellung auf ein elektrisch betriebenes Fahrzeug?

Eigentlich ändert sich nichts, und doch alles. Sie werden in Zukunft Ihr Fahrzeug zu 70-80 % zu Hause oder am Arbeitsplatz laden. Sie werden es lieben, immer mit einer vollen Batterie loszufahren. Sozusagen haben sie Ihre eigene Tankstelle immer im Zugriff.

Laden am Arbeitsplatz "CHARGE@Work"

Ihr Unternehmen stellt an Niederlassungen und Baustellen Ladetechnik bereit, mit der Sie Ihr Fahrzeug bequem und sicher mit Ihrer Ladekarte aufladen können. Beachten Sie den “Ladeknigge”.

Laden zu Hause "CHARGE@Home"

Ihr Unternehmen bietet Ihnen mit CHARGE@Home eine bequeme und einfache Möglichkeit an, Ihren Firmenwagen zu Hause zu laden, und die Kosten für die geladene Energie automatisch über Ihre Gehaltsabrechnung monatlich rückvergütet zu bekommen. Hierzu ist es nur wichtig, bei Abschluss der Fahrzeugbestellung die Entscheidung für eine Wallbox oder ein intelligentes Ladekabel Ihrem BMTI Ansprechpartner zu nennen.

Welche Entscheidungs-Möglichkeiten Sie rund um CHARGE@Home nun haben, erläutern wir Ihnen jetzt.

Wallbox konfigurieren

Nicht alle am Markt angebotenen Wallboxen unterstützen alle Anforderungen von CHARGE@Home Ihrer Organisation. In drei einfachen Schritten zu Hause laden.

  1. Beginnen Sie mit der Konfiguration Ihrer Wallbox
  2. Wallbox in ENNAGY Webshop bestellen
  3. Sie erhalten die Bestellbestätigung und Installationshinweise für Ihren Elektrofachbetrieb vor Ort
Starten